A-Junioren siegen erneut und sind Leader!


zur News-Übersicht

15.09.2012 | Wer hätte das für möglich gehalten, nach gespielten 5 Runden sind die Mellinger A-Junioren Tabellenführer in der Coca-Cola-League. Im Gegensatz zum Cupspiel vom Mittwochabend waren die Mellinger heute hellwach und bereit. So liess der Führungstreffer nicht lange auf sich warten. Nach einem langen Pass von Kriesi über die gegnerische Verteidigung überlobte Pascal Gisi frech den gegnerischen, ca. 2m grossen Torhüter. In der Folge agierten die Mellinger bei den nächsten gut herausgespielten Chancen zu nervös und überhastet. So stand es zur Pause nur 1:0. Bei herrlichem Spätsommerwetter spielte das Heimteam in der ersten Viertelstunde nach der Pause gross auf und ging nach einem Solo-Lauf von Etter durch die gegnerische Verteidigung wiederum durch Pascal Gisi verdient mit 2:0 in Führung. Nach 65 Minuten führte ein Doppelschlag der Gäste aus Liestal innert Minutenfrist wie aus heiterem Himmel zum Ausgleich. Erst wurde die linke Abwehrseite der Mellinger überlaufen und im Nachschuss, nach einer guten ersten Parade Jennis fiel der Anschlusstreffer. Dann liess Jenni einen an sich ungefährlichen hohen Ball fallen und die Gäste waren sofort zur Stelle. Nun wogte die Partie hin und her, Etter traf nur die Latte, auch die Gäste hatten Chancen. In der 83. Minute wurde Loch auf der rechten Seite lanciert, flankte scharf vors Tor, P. Gisi verfehlte, aber Arifi stand goldrichtig und brachte Mellingen wieder in Front. In den turbulenten Schlussminuten rettete Jenni mit einigen starken Paraden den Sieg.
Das nächste Spiel FC Mellingen CCJL A findet am Dienstag 18.09.12 um 20.00 Uhr gegen den FC Wohlen in Mellingen statt.

Telegramm

Mellingen mit:
Jenni – Giokaj, Schwyter, Kriesi, Meier – F. Gisi, Kicaj, P. Loch, Sandmeier, Etter – P. Gisi

Ergänzungsspieler:
E. Berisha, Arifi, Saracino, Zukaj, Pinto, Gömer, Jansen

Tore:
10. Min. 1:0 P. Gisi
53. Min. 2:0 P. Gisi
64. Min. 2:1 FC Liestal
66. Min. 2:2 FC Liestal
83. Min. 3:2 Arifi

Verwarnungen:
Mellingen keine, FC Liestal 2x gelb

Schiedsrichter: D. Ljubisavljevic (starke Leistung)