A-Junioren siegen in Basel


zur News-Übersicht

09.09.2012 | Erstmals fuhren die Mellinger A-Junioren mit einem gemieteten Kleinbus an ein Auswärtsspiel. Bei sehr warmen, spätsommerlichen Temperaturen dauerte es eine gewisse Zeit, bis das Team ins Spiel fand. Nach zwei, drei guten Chancen der Mellinger fiel der Führungstreffer für die Black Stars aus Basel etwas überraschend nach einem weiten Flankenball in der 37. Minute. Dies rüttelte den FCM nun endgültig aus der Spätsommerlethargie. Begünstigt durch eine gelb/rote und eine weitere gelbe Karte der Basler drückte Mellingen nun vehement auf den Ausgleich. Praktisch mit dem Pausenpfiff zirkelte Etter einen Freistoss aus gut 22m ins Tor. Zu Beginn der 2. Halbzeit kassierte der nächste Basler eine 10-Minutenstrafe (gelb) und Mellingen nutzte die doppelte Überzahl geschickt aus. Das 2:1 und 3:1 für Mellingen, fielen fast identisch. Etter, der wiederum eine starke Parte lieferte, bediente jeweils Sandmeier, der einschieben konnte. Nach einer Stunde, die Black Stars spielten mittlerweile nur noch zu neunt, erzielte Loch mit einem schönen Schuss aus 17m das 4:1. Die Basler erwiesen sich als schlechte Verlierer, provozierten und foulten weiter, was ihnen durch den Gott sei Dank sehr konsequent pfeifenden Schiedsrichter eine weitere gelb/rote Karte einbrachte. Die Mellinger erzielten nach dem zwischenzeitlichen 2:4 gegen den dezimierten Gegner zwei weitere Tore durch Etter und Loch zum auch in dieser Höhe verdienten 6:2 Auswärtserfolg.
Das nächste Spiel FC Mellingen CCJL A findet am Samstag 15.09.12 um 17.00 Uhr gegen den FC Liestal in Mellingen statt.

Telegramm

Mellingen mit:
Jenni – Pinto, Schwyter, Kriesi, Giokaj – F. Gisi, Kicaj, P. Loch, Sandmeier, Etter – P. Gisi

Ergänzungsspieler:
Arifi, Saracino, Zukaj, Gömer

Tore:
37. Min. 1:0 Black Stars
45. Min. 1:1 Etter
51. Min. 1:2 Sandmeier
61. Min. 1:3 Sandmeier
63. Min. 1:4 P. Loch
70. Min. 2:4 Black Stars
76. Min. 2:5 Etter
85. Min. 2:6 P. Loch

Verwarnungen:
Mellingen keine, Black Stars 3x gelb/rot, 1x gelb