3 Punkte zum Saisonstart


zur News-Übersicht

17.08.2013 | Mit dem Ziel ein positives Resultat zu erzielen, startete die junge Mellinger Mannschaft auswärts beim FC Brugg in die neue Drittligasaison.
Die erste Halbzeit stand ganz im Zeichen der Gastmannschaft, welche unbekümmert aufspielte. Mangelnde Effizienz führte dazu, dass es in der Halbzeit nur 0:1 (Ersen auf Pass von Sandmeierin der 11. Minute) für Mellingen stand.
Die zweite Halbzeit war vor allem geprägt durch den Schiedsrichter, der hüben und drüben teilweise unverständlich Karten verteilte und massgeblich dazu beitrug, dass die Spielqualität litt.
Schlussendlich konnte dies den Mellingern egal sein, die drei ersten Punkte der neuen Saison wurden verdienterweise mit nach Hause genommen.

Telegramm
Mellingen mit:
Isler – Fischer, Zimmermann, Loch, F. Gisi – M. Etter (ab 88. Meier), Sandmeier,
A. Etter, Ersen, Locatelli (ab 47. Grob),– P. Gisi (ab 81. Tanga)

Bemerkungen:
Meisterschaftsdebut von Zimmermann und Meier in der 1. Mannschaft


3 Punkte zum Saisonstart