A-Junioren erreichen Cupfinal


zur News-Übersicht

04.04.2012 | Die mellinger A-Junioren begannen das Cuphalbfinalspiel zu Hause gegen das Team Regio Zofingen äusserst druckvoll, man spürte den Willen unbedingt den Cupfinal zu erreichen. Bereits nach 5 Minuten gelangte der Ball nach einem Freistoss für Mellingen über zwei Stationen zu Loch, der sofort mit links abzog. Der leicht abgefälschte Schuss flog zum 1:0 in die Maschen. Anstatt weiter zu powern, liessen die Mellinger nun unverständlicherweise stark nach und der Gegner übernahm für die nächsten 30 Minuten das Spieldiktat, kam aber nicht zu nennenswerten Chancen. Erst in den letzten 10 Minuten vor der Pause spielten die Mellinger wieder besser, konnten aber ihrerseits gute Chancen nicht verwerten.
5 Minuten nach der Pause erzielte der FC Mellingen nach einem schnellen Pass in die Tiefe von Ersen das nun verdiente 2:0 durch Pascal Gisi.
Nun wurde das Spiel vor allem seitens der Zofinger zusehends härter geführt, die Mellinger liessen sich dadurch aber nicht beeindrucken und hielten kämpferisch dagegen. Der Schiedsrichter, welcher gesamthaft gesehen, zuviel durchgehen liess, musste nun öfters zu den Karten greifen, darunter gelb/rot für ein sackgrobes Foul des Zofinger Captains in der 80. Minute.
Die numerische Überzahl nutzten die mellinger A-Junioren in der 85. Minute zum 3:0 durch Sandmeier, dessen Weitschuss auf dem überaus holperigen Platz unberechenbar aufsprang und den zofinger Schlussmann düpierte.
Das 3:1 durch Zofingen in der 87. Minute kam zu spät, um dem Spiel noch eine Wende zu geben. Mit dem Schlusspfiff feierten die Spieler des FC Mellingen den nicht unverdienten Einzug in das Aargauer Cupfinal 2012, in welchem sie am Auffahrtstag am 17. Mai um 16.00 Uhr in Gränichen auf den FC Baden stossen werden.

Telegramm

Mellingen mit:
Isler – Seiler, Berisha, Kriesi, Meier – Loch, Sandmeier, Etter, F. Gisi – Ersen, Schwyter

Ergänzungsspieler:
P. Gisi, Saracino, Aerne, Gömer, Jansen, Troglia, Stöckli

Tore:
05. Min. 1:0 Loch
50. Min. 2:0 P. Gisi
85. Min. 3:0 Sandmeier
87. Min. 3:1

Verwarnungen:
Berisha, Ersen
Zofingen , 2xgelb, 1x gelb/rot