Junioren D

Erkämpfter 2. Rang sich am Obsi-Cup


zur News-Übersicht

20.01.2013 | Am Hallenturnier des FC Obersiggenthal erkämpfte sich das Team von Roger und Palma Huber den 2. Rang. Lange war sogar der Turniersieg in greifbarer Nähe. Die Mellinger qualifizierten sich nach Siegen gegen Obersiggenthal (6:0), Zurzach (3:0), drei Unentschieden gegen Fislisbach, Team Bünz Meiengrün (beide 0:0) und Menzo Reinach (1:1) und einer Niederlage gegen Buchs (0:2) für das Halbfinal. Im achten Spiel des Tages hiess der Gegner erneut Menzo Reinach. Diesmal liessen die Mellinger nichts anbrennen und gewannen diskussionslos und klar (3:0). Der Gegner im Final war wie bereits im ersten Spiel des Turniers der FC Buchs. In einem spannenden Endspiel holten die jungen Löwen aus Mellingen zwei Mal einen Rückstand auf und kämpften sich nach einem 2:2 über die Verlängerung bis ins entscheidenden Penaltyschiessen. In diesem verwandelten die beiden Buchser Ihre Schüsse souverän während die zwei Mellinger-Schützen Ihre Penaltys leider nicht im Tor versenken konnten. Trotzdem war es ein gelungener Auftritt der Mellinger D-Junioren.

Herzliche Gratulation an das ganze Team zu dieser tollen Leistung.


Junioren D: Erkämpfter 2. Rang sich am Obsi-Cup