Positiver Vorrundenabschluss


zur News-Übersicht

26.10.2013 | Nach den ersten 10 Minuten mit zwei hochkarätigen Chancen der Heimmannschaft kamen bereits Erinnerungen an die letzten nicht erfolgreich absolvierten Partien hoch.
Aber der FCM war offensichtlich gewillt, sich zum Vorrundenabschluss dem Heimpublikum nochmals von der starken Seite zu präsentieren. Nach leichten Korrekturen hatten die Mellinger die Partie in der ersten Halbzeit klar im Griff.
Und für einmal wurden aus den Chancen auch Tore erzielt. Nach 25 Minuten wurde einer der vielen weiten Bälle aus der Hälfte des FC Bremgarten bereits im Mittelfeld abgefangen und sofort Pascal Gisi auf die Reise geschickt, der sich alleine vor dem Torhüter die Gelegenheit nicht entgehen liess und den FCM in Führung schoss.
Mellingen stand weiter gut, liess den Gegner nicht ins Spiel kommen und nutzte jede Gelegenheit um selber zum Abschluss zu kommen. So auch n der 36. Minute, als der Ball im Mittelfeld erobert wurde, Sandmeier mit dem Ball Richtung Tor des FC Bremgarten zog und mit einem Querpass Pascal Gisi bediente der erneut erfolgreich zum 2:0 abschloss. Drei Minuten später kombinierte sich der FCM auf der rechten Seite schön vor das Tor, Müllers Schuss konnte vom Bremgarter Torhüter nur ungenügend abgewehrt werden und Sandmeier erhöhte im Nachschuss auf 3:0.
Aus dem Nichts erhielt der FC Bremgarten kurz vor der Pause einen Elfmeter nach einem unabsichtlichen Handspiel zugesprochen, aber Isler konnte den Ball halten und die Hoffnungen des FCB im Keime ersticken, denn praktisch im Gegenzug zog Andi Etter nach einem Doppelpass mit Sandmeier davon, bediente wiederum Pascal Gisi der zum dritten Male an diesem Abend einnetzte (4:0 in der 44. Min.).
Am Spielgeschehen änderte sich in der 2. Halbzeit wenig, Mellingen blieb überlegen und kam weiter zu guten Abschlussgelegenheiten. Nachdem Andi Etter nach einer tollen Flanke von Zahner seinen Kopfball noch zu hoch angesetzt hatte, blieb der gleiche Spieler in der 63. und 71. Minute mit seinen Kopfbällen jeweils nach Ecke Sandmeier erfolgreich.
So verabschiedete sich der FCM mit einem auch in dieser Höhe verdienten 6:0 Heimerfolg über den FC Bremgarten in die Winterpause.

Telegramm

Mellingen mit:
Isler – Fischer, Cavallaro, Kriesi, F, Gisi – Zahner (ab 60. Semeraro), Müller, Wernli (ab 67. S. Topal), Sandmeier, A. Etter, - P. Gisi (ab 75. Ersen),

Tore:
25. Min. 1 : 0 P. Gisi
36. Min. 2 : 0 P. Gisi
39. Min. 3 : 0 Sandmeier
44. Min. 4 : 0 P. Gisi
63. Min. 5 : 0 A. Etter
71. Min. 6 : 0 A. Etter


Positiver Vorrundenabschluss